LKW-Technik/ Konfliktmanagement

Die Teilnehmer gehen Konflikte lösungsorientiert an. Sie sind in der Lage sich im Pannenfall selbst zu helfen und führen die Inbetriebnahme ihres Fahrzeuges so durch, dass sie betriebs- und verkehrssicher fahren werden. 

Lernziele
Der Teilnehmer löst mehrere Konfliktsituationen.
Der Teilnehmer benennt die wichtigsten Punkte einer Abfahrtskontrolle.
Der Teilnehmer ist sich bewusst, wie die gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf ein nicht betriebs- und verkehrssicheres Fahrzeug sind.  

Kursort
Fahrschule Kupper, Weststrasse 7, 5426 Lengnau
oder Fahrschule team humm, Poststrasse 8, 8953 Dietikon 

Kursdauer
1 Tag (7 Unterrichtsstunden von 8.00 bis 17.00 Uhr)

Mindestteilnehmer
6 Personen

Unterrichtssprache
Deutsch

Kosten
CHF 230.–/Tag

Inbegriffen sind Kursunterlagen, Getränke, Mittagessen (exkl. Kaffee im Restaurant), SARI-Gebühr. 

Bezahlung/Abmeldung
Die Rechnung für die Kurskosten folgt per Post. Die Bezahlung vor Kursbeginn ist Voraussetzung für die Kursteilnahme. Eine Barzahlung im Kurslokal oder Bezahlung mit der TWINT App ist möglich.

Die Abmeldung für alle Kurse hat schriftlich (SMS, E-Mail) oder telefonisch bis spätestens 72 Stunden vor Kursbeginn zu erfolgen. Bei Nichteinhaltung dieser Frist werden 100% der Kosten fällig (Details siehe AGB). 

Weitere Informationen
Michael Kupper, +41 79 217 12 88

Kursdaten + Anmeldung  →